Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Die SIEgER 2013 wurden ausgezeichnet!

Am Wettbewerb „SIEgER 2013 – Gerechte Chancen in der Arbeitswelt“ haben 111 Unternehmen aus ganz Bayern teilgenommen.

Unter dem diesjährigen Motto „Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsarbeit!“ wurden 41 Unternehmen als regionale Best-Practice-Unternehmen ausgezeichnet.

Drei Unternehmen erhielten den begehrten Bayern-SIEgER-Award. Bayerns Familien- und Arbeitsministerin Christine Haderthauer verlieh am 15. Juli 2013 in der Residenz München gemeinsam mit Herrn Alfred Gaffal, Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, und Herrn Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern, die drei Bayern-SIEgER-Awards und würdigte die 41 regionalen Best-Practice-Unternehmen.

7 Regionaljurys aus Vertreterinnen und Vertretern der bayerischen Wirtschaft, der Gewerkschaften sowie der Wirtschaftsabteilungen der Regierungen verschafften sich durch ihre Vor-Ort-Besuche einen persönlichen Eindruck von der Familienfreundlichkeit der Bewerber und wählten die 41 regionalen Best-Practice-Unternehmen aus.

 

Zusätzliche Informationen

Sozialministerin Emilia Müller

Ministerin

Die Schirmherrin des Wettbewerbs gratuliert den SIEGER-Award-Gewinnern 2013.

Impressionen der Veranstaltung 2013

1307-227fokus

Finden Sie hier...

Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne jederzeit an
Sabine Athen
Leitstelle für Gleichstellung von Frauen und Männern, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Telefon: 089 1261-1515
E-Mail: chancengerecht@ zukunftsministerium. bayern.de